Baby-Agility


Wir möchten interessierten Welpen- und Junghundebesitzern die Möglichkeit geben, sich über diesen schönen Sport zu informieren und Agility auch schon mal selber auszuprobieren.


Im Welpenalter lernt der Hund ganz besonders schnell. Die Welpen machten die kleinen Übungen sehr gerne, entwickeln schnell viel Spass, und lernen dabei die Geräte spielerisch und völlig angstfrei zu beherrschen.

Dazu benötigen ältere Hunde oft viele Trainingsstunden mehr und manchmal müssen auch eventuell vorhandene Ängste erst abgebaut werden.

Bei den Übungen wird darauf geachtet, dass der Körperbau des Welpen noch nicht ausgereift ist.
Statt zu springen, lernt Ihr Welpe, durch die Hürdenausleger zu laufen und dabei auf die Körpersprache des Hundeführers zu achten.
Die Wippe wird so flach gestellt, dass  er sie mit Ihrer und der Hilfe des Trainers gut bewältigen kann. Statt an Wand und Steg arbeiten wir für die Kontaktzonen an einem speziellen Übungsgerät, dass bei den Welpen immer besonders beliebt ist.

 

Baby-Agility Hundealter:

Das Angebot gilt für Hunde im Alter von 12 Wochen (alle Impfungen) bis zu einem Jahr.

 

Mitzubringen sind:

  • Impfausweis mit gültiger Tollwutimpfung
  • Hundehaftplichtversicherungsnachweis
  • Spielzeug
  • Leckerli

 

Trainingszeiten
Montag von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr auf dem Hundeplatz.


Anmeldung

Es wird um vorherige Kontaktaufnahme gebeten. Anmelden könnt Ihr Euch telefonisch, per E-Mail oder direkt zu den Trainingszeiten auf dem Hundeplatz.


Kontakt
Elke Herrmann
Tel. 030/ 676 56 74 oder 0172/ 7242393
E-Mail: hermanie@t-online.de

 

Bilder vom Baby Agility am 13.08.2012